lichess.org

Beteiligung beim Niederrhein-Freitagsblitz

Im Chat habe ich gesehen, dass sich über die geringe Beteiligung geäußert wurde und darüber, wie man das Turnier wieder attraktiver machen kann.

Hier meine persönliche Sicht. Ich habe ja viele der Freitagsblitze mitgespielt, aber ich werde höchstens noch fallweise antreten, mit Sicherheit nicht mehr regelmäßig. 3+0 ist mir als Zeitmodus einfach zu kurz und zu frustträchtig. Wenn ich verliere, weil ich schlechter gespielt habe als mein Gegner, das ist absolut ok. Aber das Wochenende damit zu beginnen, dass ich mich jedesmal schwarz ärgere, weil man immer wieder bei Remis- oder Gewinnstellungen über die Zeit gedrückt wird, danke nee, das brauche ich nicht für mein Seelenheil.

Zeitinkrement wäre für mich schon eine wesentliche Verbesserung. Bei 3+2 würde ich sicher wieder häufiger mitspielen.

Das liegt daran, weil die meisten Vereine mitlerweile bei den Quarantäne-Ligen mitspielen. Mit 2 Terminen pro Woche sind die meisten gut bedient. Unser Turnier ist dann einfach zu viel. Das hat damals gut funktioniert, weil wir vor der Quarantäne-Liga gestartet sind.

This topic has been archived and can no longer be replied to.

Reconnecting